Donnerstag, 6. August 2009

Gestern waren wir ...

hier und haben einen wunderschönen Tag verbracht! Unsere Kleinste turnte eifrig auf der Krabbeldecke rum und schaute den ganzen Kindern um sie rum zu und die beiden Großen plantschten auf dem Wasserspielplatz rum, was das Zeug hielt. Auch die anderen Spielplätze kamen mal wieder gut bei den beiden an! Alles in allem ein wunderschöner Ferientag! Wir überlegen, ob sich nicht doch nächstes Jahr eine Jahreskarte lohnt - ein Besuch im Luisenpark ist für uns immer wie ein kleiner Urlaub! Ich kann das nur jedem empfehlen, der in der Nähe wohnt!

Kommentare:

  1. huhu,

    sieht ja toll aus, das sonnensegel.
    eine dumme frage dazu: bekommt man sowas, wenn man sich nicht ganz doof anstellt, auch ohne nähmaschine einigermaßen ansehnlich hin?
    und welchen stoff nimmt man da am dümmsten?

    diese sonnensegel find ich nämlich schon lange ganz klasse, aber bisher kam ich nicht zum kaufen, und irgendwie hat mich der fiese *das- mach-ich-selber-virus* erwischt...

    danke schonmal für eine eventuelle (hoffentlich) antwort.

    susi :-)
    (http://schlaflosimchaos.de)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susi! Ohne Nähmaschine geht wohl schon, aber mit ist es doch wesentlich leichter! Ich habe für obendrauf nen etwas festeren BW-Stoff genommen, aber eigentlich ist das egal ob dick oder dünn. Die Bändel habe ich aus Schrägband gemacht und die untere Lage ist ein Stück von einem zu großen Sonnensegel, also UV-schützend. Das würde ich auf jeden Fall empfehlen! Denn ansonsten kommt die UV-Strahlung ja trotzdem noch recht gut durch den Stoff. Obenrum hab ich dann einen Tunnel genäht und ein Gummiband durchgezogen, das dann unter den Wagen gespannt und dort mit Druckknöpfen verschlossen wird. Alles in allem kein Hexenwerk ;-)

    LG Mama Kunterbunt

    AntwortenLöschen