Mittwoch, 23. Dezember 2009

Und noch ein paar Geschenke sind entstanden...





... drei kleinte Utensilos nach Happys Anleitung für die Erzieherinnen meines Sohnes und eine Hülle für den Nintendo DS meines Bruders. Für meine Kleine habe ich dann noch ein Kleidchen genäht, die Große hat aus den gleichen Stoffen eine Oona

Hiermit verabschiede ich mich mal in die Weihnachtsfeiertage. Ich wünsche euch ein gesegnetes Weihnachtsfest und schöne Stunden im Kreise eurer Lieben und verbleibe mit einem kleinen Gedicht (ich weiß leider nicht, von wem es ist, habe es von einer Freundin geschickt bekommen)

Alle Jahre wieder

wenn keiner zu Hause ist,
weil alle hastig Geschenke kaufen

wenn keine Ruhe zum Nachdenken bleibt,
weil der Lärm der Vorbereitungen zu laut ist

wenn die Kerzen kein Dunkel durchdringen,
weil alles taghell ist

wenn keiner die Verheißungen der Propheten liest,
weil das Fernsehen läuft

kann es sein,
dass keiner mehr da ist,
dem erwarteten Gast die Tür zu öffnen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen